Übersicht zu den musikalischen Aktivitäten

 

Musikalische Grundschule

 

Seit Beginn des Schuljahres 2005/06 ist die Schule Vollmarshausen eine von 90 hessischen "Musikalischen Grundschulen".
Den aktuellen Aktionsplan für das Schuljahr 2016/17 können Sie hier einsehen:

Die Projekte, die es zu Beginn der Anerkennung als Musikalische Grundschule an unserer Schule gegeben hat, wollen wir Ihnen kurz vorstellen:

Projekt I: "Drum Circle"
Das Kollegium hat eine Fortbildung in der Kasseler Trommelschule zum Thema "Drum Circle" gemacht.
Die Bertelsmann-Stiftung hat Geld zur Verfügung gestellt, von dem wir Trommeln gekauft haben. Die Fortbildung dient u.a. dazu, dass diese Instrumente auch von "Nicht-Musiklehrern" im Unterricht zum Einsatz kommen können.

Projekt II: Konzertbesuch der Klassen 3
Jede 3. Klasse soll einmal während des Schuljahres im Rahmen des Musikunterrichtes ein Konzert besuchen.
Projekt III: Schulinterne Fortbildung "Gitarrenkurs"
Alle Lehrkräfte die noch nicht Gitarre spielen oder noch Übung brauchen, nahmen am Gitarrenkurs teil, der von Frau Lerch geleitet wird.

Projekt IV: Schulinterne Fortbildung "Malen nach Musik"
Frau Lerch und Frau Rasch bereiten eine Nachmittagsveranstaltung zum Thema vor.

Projekt V: Musik im Alltag
Mit der Zeit soll eine Mappe entstehen, in der jede Lehrkraft Sprachspiele, Bewegungsspiele, rhythmische Angebote, Spiellieder.....sammelt, die in der Klasse umgesetzt werden können. In der wöchentlich stattfindenden Gesamtkonferenz werden von Frau Lerch und Frau Rasch Angebote dazu gemacht.

Projekt VI: Aufstockung Musikinstrumente
Inzwischen verfügt jeder Klassenraum über eine Gitarre.

Projekt VII: Projekttag Musik
Jährlich findet ein Prokettag mit den unterschiedlichsten Angeboten statt.

Nun suchen wir Eltern, die uns bei dem Vorhaben, uns als "Musikalische Grundschule" immer weiter zu entwickeln, unterstützen möchten.
Wenn Sie z. B.
- ein Instrument spielen und es in Klassen vorstellen möchten
- eine AG anbieten können
- uns bei einem der o. g. Projekten unterstützen möchten
- oder ganz neue Ideen einbringen können,
dann schreiben Sie uns eine Email oder rufen uns an.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen!!