Verabschiedung des Fördervereinvorsitzenden Michael Hatung


Nach fast 13 Jahren beendet Herr Michael Hartung sein Amt als Vorsitzender des Fördervereins der Schule Vollmarshausen. Frau Bergmann, das gesamte Kollegium und der Vorstand (Herr Kemler und Herr Geismann) des Fördervereins bedanken sich im Namen der Kinder und Eltern für das längjährige Engagement. Im Rahmen einer Wocheneröffnung wird ihm feierlich ein "Dankeschönpaket" überreicht.
Seine Bestreben war es stets neue Mitglieder für den Verein zu gewinnen und auf den Elternabenden und Schulveranstaltungen für den Verein zu werben.
Der Förderverein ist für die Schule eine wichtige Institution, denn durch ihn können sowohl unterrichtsunterstützende Projekte durchgeführt als auch vielfätige Anschaffungen getätigt werden.
Hier ein Auszug einiger Beispiele aus den letzten Jahren:
- Jährlicher Theaterbesuch eines Kinderkonzertes aller Kinder der Schule
- Hebammen im Sexualkundeunterricht der Klassen 4
- Experimentierbox Magnete
- Teilnahme am Solarcup
- Sportgeräte - Pausenspielgeräte
- Musikkisten (Rhythmikkisten)
- Klassenbibliotheken
- Digitalkameras
- Spielküche im Bernsteinzimmer
- Bezuschussungen zu Klassenfahrten und Materialien
- laufende Unterstützung von Verbrauchsmaterial in den AG´s
- Sitzgelegenheiten im Außenbereich
- Mitfinanzierung der Jubiläumsschrift
- Vorfinanzierung der Schulshirts

In der Jahreshauptversammlung im Februar wählten die Mitglieder des Vereins eine neue Vorsitzende. Frau Voß konnte für die Arbeit im Fördervereinsvorstand gewonnen werden. Wir freuen uns, dass die Vereinarbeit fortgeführt werden kann und bedanken uns für die Bereitschaft diese ehrenamtliche Tätigkeit wahrzunehmen